Aktiengorillas mit Power

Reizvolle Perspektiven mit Big Caps: Es soll langfristig in rund zehn hochkapitalisierte Unternehmen investiert werden, deren Aktien sich nahe einem bedeutenden Hoch befinden. Idealerweise haben die Aktien eine Korrektur hinter sich und bieten attraktive fundamentale Perspektiven.

Ausschnitt Freewheeler Big Caps vom 3.7.2020

Abbildung oben: Ausschnitt Wikifolio Freewheeler Big Caps vom 3.7.2020, Quelle: wikifolio.com

Allzeithochs weisen den Weg

Wenn eine Aktie von Allzeithoch zu Allzeithoch eilt, dann ist das ein positives Urteil des Marktes über die Geschäftsentwicklung des Unternehmens. Natürlich kann die Einschätzung falsch sein, aber es lohnt sich, nach den Ursachen einer außergewöhnlichen Kursentwicklung zu forschen.

Freewheeler – the sky is the limit

Jenseits des Allzeithochs gibt es keine Aktionäre, die früher zu höheren Kursen gekauft haben. Damit fehlen jene Anleger, die darauf warten, ihre Altbestände zu den Einstandspreisen los zu werden. Es existiert kein Angebotsdruck jenseits des Allzeithochs. Charttechniker würden es als fehlenden Widerstand bezeichnen. Das macht Freewheeler („Freiläufer“) so interessant. Der Weg nach oben ist frei.