Geld verdienen mit Aktien

Anleger, hört nicht auf sie!

Anleger, hört nicht auf sie!

Tipps von Warren Buffett

Ignorieren Sie das Börsengeschnatter, halten Sie es einfach und genießen Sie die Wochen ohne Kursgeflimmer. Das ist kein Rat von der Bank, sondern von einem der es wissen muss:  Der Multi-Milliardär Warren Buffett lebt es vor.

Genau diesen Eindruck vermittelt ein Vorabdruck seines Aktionärsbriefs, den das Wirtschaftsmagazin Forbes via CNN Money veröffentlicht hat.

Kaufe den Markt, nicht die Expertenmeinungen

  • Markt- und Wirtschaftsprognosen seien nicht nur schwierig. Besonders wenn sie von anderen stammen, sogar höchst gewagt. Es bestehe die Gefahr, dass die eigene Meinung  abgelenkt werden kann von den wirklich wichtigen Dingen.
  • Wichtig sei die Produktivität des Vermögenswertes. Können Sie diesen nicht einschätzen, suchen Sie ein besseres Investment.
  • Die Zukunft kann keiner vorhersehen. Deshalb sei ein Indexfond (ETF) auf einen breiten Aktienindex eine gute Basis.
  • Meiden Sie schnelle Profitversprechen und halten Sie es einfach.
  • Genießen Sie die Zeit am Wochenende und dazwischen, ohne ständig auf die Börse zu schauen.

Die Informationsdiät kann ich nur empfehlen. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern ein börsenfreies Wochenende!

PS: Das hat der Meister zwar nicht gesagt, aber wie wäre es mit einem kleinen Investment in seine Holding Berkshire Hathaway, wenn man sich von der absehbaren Nachfolgeregelung nicht abhalten lässt?

Warren Buffetts Holding Berkshire Hathaway

Abbildung oben: Warren Buffetts Holding Berkshire Hathaway. Rund 170.000 USD kostet eine Aktie heute. Für den normalen Geldbeutel sind die B-Aktien erschwinglicher.

Schreibe einen Kommentar