Geld verdienen mit Aktien

Konjunkturausblick 2010

Positive Signale für die deutsche Wirtschaft

Die Deutsche Bank Studie vom 21. Januar 2010 nennt fünf Gründe, wieso es 2010 besser wird:

Für das laufende Jahr erwarten wir eine Fortsetzung der Erholung und ein robustes Wirtschaftswachstum von gut 2% in Deutschland. Die Gründe dafür liegen in

  • der entschlossenen Reaktion der Politik,
  • der Stabilisierung der Finanzmärkte,
  • dem synchronen weltwirtschaftlichen Aufschwung,
  • der niedrigen Inflation sowie
  • der verbesserten Stimmung, insbesondere der Unternehmen.

Darin heißt es weiter:

Die deutsche Wirtschaft hat zur Jahresmitte 2009 ihre tiefste Rezession in der Nachkriegsgeschichte überwunden. Für das laufende Jahr sind wir optimistisch, dass sich die Erholung fortsetzt und der Aufschwung, der derzeit noch größtenteils den Impulsen der Geld- und Fiskalpolitik geschuldet ist, zunehmend selbsttragend wird.

Interessant ist auch folgende Aussage:

Die wichtigsten Zentralbanken werden ab der Jahresmitte beginnen, ihre Leitzinsen langsam nach oben zu schleusen und ihre unorthodoxen Maßnahmen äußerst vorsichtig zurückzufahren.

Eine Spekulation auf steigende Zinsen könnte schon in diesem Jahr interessant werden. Hier können Sie die Studie der Deutschen Bank als pdf-Dokument herunterladen.

2 Kommentare
  1. Danke für die interessante Information.

    2010 muss besser entwickeln als 2009.

  2. Sehr geehrter Herr Brandtner,

    das freut mich! Ich erhalte zahlreiche Studien und Analysen. Gerne würde ich allen interessierten Lesern diese zur Verfügung stellen. Leider ist das wegen bestimmter Klauseln oder Urheberrechte nicht uneingeschränkt möglich. Deswegen beschränke ich mich auf eine kleine Auswahl, die von der Originalquelle heruntergeladen werden kann.

Schreibe einen Kommentar