Geld verdienen mit Aktien

Exotische Finanzplätze

Eigentlich ist der Kabuler Geldmarkt Sarai Schahsada nicht viel mehr als ein dreckiger Innenhof – trotzdem schlägt hier das Herz des afghanischen Finanzsystems. Angeblich ruft sogar die Zentralbank an, um nach den Wechselkursen zu fragen.

Quelle : FTD vom 12. März 2010, Weekend Edition

Schreibe einen Kommentar