Geld verdienen mit Aktien

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Timothy Ferriss Bestseller – atemberaubend und erstaunlich!

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Oh ja! – sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Dann erfand er MBA – Management by Absence – und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Ob Lohnsklave oder Top-Manager – dieses Buch kann Ihr Leben verändern.

Die nächste Glücksformel zum Reichtum? Vielleicht, aber ein wenig anders: es bedarf keiner Millionen, sondern nur soviel Geld, um seine Träume zu leben – und das ist viel weniger als man denkt. Reich zu sein, bedeutet unabhängig zu sein. Ich kenne Unternehmer, die nach dem Kontostand bemessen als reich bezeichnet werden können, aber derartig eingespannt sind, dass die unangenehmen Pflichten ihren Tagesablauf bestimmen und die lieb gewonnenen Dinge viel zu kurz kommen.

Warum sollte man – wenn nur nicht die Sorge um das liebe Geld wäre – in einer als Tretmühle empfundene Angestelltentätigkeit (oder als Unternehmer) sein Leben fristen? Ferriss gibt unkonventionelle Ratschläge mit der gewohnten Denkweise zu brechen. Wer an seinem Leben wirklich etwas ändern will, findet in dem Buch interessante Ideen. Ob man sich traut, die eigenen Träume zu verwirklichen, steht auf einem anderen Blatt. Das Risiko zu scheitern, dürfte viele davon abhalten. Nicht jeder Mensch ist ein Macher von Ferriss Schlag.

Insgesamt ein lesenswertes Buch, wenn einen der typisch amerikanische „Yes-you-can“ Schreibstil nicht stört. Es steht viel Richtiges darin. Ob Pareto-Prinzip, Outsourcing an einen preiswerten persönlichen Assistenten in Indien oder eine radikale Informationsdiät.

Er nennt gute Gründe, mit den hinderlichen Gewohnheiten zu brechen – wenn Gewohnheiten nur nicht Gewohnheiten wären. Eine Naschkatze weiß ein Lied davon zu singen, warum der gute Neujahrsvorsatz weniger Schokolade zu essen nicht das Frühjahr erlebt. Ohne eiserne Selbstdisziplin und ein erstrebenswertes Ziel vor Augen (den Traum leben) klappt es nicht. Dennoch, das Leben ist zu kurz, um mit Nichtigkeiten verschwendet zu werden. Ein Versuch schadet nicht. Wenn Sie nur einen Ratschlag in Ferriss Buch finden, der ihr Leben positiv bereichert, hat sich die Anschaffung gelohnt.

Das Buch ist im Econ Verlag erschienen (demnächst über Ullstein). Sie können das Buch über Amazon bestellen:

Die 4-Stunden-Woche

Zum anklicken und nachlesen:

Schreibe einen Kommentar