Geld verdienen mit Aktien

Jetzt Deutsche Bank kaufen?

Jetzt Deutsche Bank kaufen?

Blue Chips kein Qualitätssiegel für Gewinne

Folgenden Leserbrief eines geschätzten Abonnenten habe ich heute erhalten:

Sehr geehrter Herr Aschoff,  darf ich Sie einmal um Ihre ganz persönliche Meinung zu einem Finanztitel fragen? Mich würde eventuell ganz speziell ein Investment in die Deutsche Bank interessieren. Sollte man generell Investments in Finanztitel vorerst lieber bleiben lassen? … Danke für eine kurze Meinung und freundliche Grüße aus Sachsen.

Darauf möchte ich kurz und plakativ antworten:

Warum sollte ich langfristig eine Aktie, die es in über 10 Jahren nicht geschafft hat nennenswert zu steigen, in meine enge Auswahl nehmen?

Selbst wenn sich hinter den Kulissen etwas „fundamental Bahnbrechendes“ getan haben sollte, müsste die DB-Aktie erst einmal meine anderen Favoriten übertrumpfen. Nur wenn sie besser als die bestehend Olympiaauswahl ist, hat sie eine Chance ins i² investor aufgenommen zu werden.

Abbildung oben: Die Deutsche Bank Aktie im Vergleich zu allen Depotwerten im i² investor. Auf der rechten Skala ist die Kursveränderung in Prozent aufgetragen.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar