Geld verdienen mit Aktien

Stahlwerte am Boden

Stahlwerte am Boden

Wann werden die Konjunktur-Klassiker wachgeküsst?

Immer wenn die Nacht am dunkelsten ist, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Stahlaktien sind Sklaven der Konjunktur. Brummt es in der Wirtschaft, geht es Klöckner & Co. gut. Liegt die Wirtschaft am Boden, haben die Stahlwerte ihren freien Fall hinter sich.

Stahlwerte am Boden

Große Skepsis

Die Experten sind skeptisch was die Weltkonjunktur angeht. Analysiert man die prominenten Stahlwerte, zeigt sich ein differenziertes Bild. So basteln Salzgitter oder Klöckner im kurzfristigen Zeitfenster an einem Aufwärtstrend.

Stahlwerte am Boden

Strohfeuer oder mehr?

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber wenn alle Experten erst rosige Konjunkturaussichten predigen, sind die Aktien längst gelaufen. Vom Sentiment her würde eine Kursrallye die meisten Marktteilnehmer überraschen. Unterstützung könnten Stahlwerte von einer Wirtschaftserholung in China erfahren.

Wer Konjunktur-Wetten mag, sollte bei den Stahlaktien am Ball bleiben.

Schreibe einen Kommentar