Geld verdienen mit Aktien

Gefürchteter Aktiensommer

Gefürchteter Aktiensommer

Rallye oder Crash?

Statistisch gesehen war es die letzten Jahrzehnte vorteilhaft, über die Sommermonate nicht investiert gewesen zu sein. Im Durchschnitt.

Wenn man eine Hand auf die heiße Herdplatte legt und die andere ins Eisfach steckt, hat man eine erträgliche Durchschnitts-temperatur. Ob der Betroffene das auch so gelassen sieht?

Sägezahnmarkt frustriert Bullen und Bären

Muss es immer Rally oder Crash sein? Wie wäre es mit einer Seitwärtsbewegung über die Sommermonate, die Bullen und Bären gleichermaßen quält? Ein Sägezahnmarkt eignet sich vorzüglich, um beide Anlegerseiten zu entmutigen. Das wäre die ideale Voraussetzung für die nächste Börsenetappe.

Enjoy the summer

Vielleicht ist momentan die beste Börsenstrategie, nicht zu viel Zeit mit unendlichen Überlegungen zu verbringen und die schönen Sommertage zu genießen?

Schreibe einen Kommentar