Geld verdienen mit Aktien

Erneute Gewinnwarnung bei Saipem

Erneute Gewinnwarnung bei Saipem

Aktie im freien Fall

Nachdem Saipem bereits im Januar eine Gewinnwarnung aussprechen mußte, folgte am vergangenen Montag nun eine weitere: Saipem rechnet für 2013 mit einem Verlust von 300 bis 350 Mio. Euro. Verantwortlich dafür seien u.a. technische Probleme, Produktionsverzögerungen und Schwierigkeiten mit dem langjährigen Partner Sonatrach in Algerien.

Saipem glänzt mit Skandalen und Gewinnwarnungen

Abbildung: Saipem glänzt neuerdings mit Skandalen und Gewinnwarnungen. Ein Trauerspiel. Wann kommt Saipem wieder auf Kurs?

Gerüchte belasten zusätzlich

Brisant ist, dass der Konzern noch Ende April mit einem positiven Ergebnis in Höhe von 450 Mio. Euro gerechnet hatte und sich auf einem guten Weg sah. Auch die Gerüchte, der Mutterkonzern Eni könnte seine Anteile an Saipem abstoßen, haben durch die jüngsten Entwicklungen neuen Auftrieb erhalten.

Saipem im Langfristchart

Abbildung: Saipem im Langfristchart. Die Zeit heilt Wunden. In der großen Perspektive sieht das Drama „harmlos“ aus.

Schreibe einen Kommentar