Geld verdienen mit Aktien

Geld macht krank

Geld macht krank

Brieftasche als Petrischale

Mit Abstand am häufigsten fanden die Forscher die Bakterienspezies auf den Scheinen, die Akne verursacht. Andere stehen in Verbindung zu Magengeschwüren, Lungenentzündungen, Lebensmittelvergiftungen und Staphylokokkeninfektionen

Von wegen Geld stinkt nicht, es ist geradezu schmutzig. Wissenschaftler haben tausende von Mikroben ausfindig gemacht, die sich auf Geldscheinen tummeln. Das berichtet das Wall Street Jounal am Montag, den 21. April 2014, im Beitrag So dreckig ist Geld wirklich.

Schreibe einen Kommentar