Die Europäische Zentralbank bereitet ihre letzte Waffe im Kampf gegen eine zu niedrige Inflation vor. Nach SPIEGEL-Informationen könnte ein mögliches Anleihekaufprogramm unbegrenzt sein.

Die EZB konkretisiert Anleihekaufprogramm heißt es im Wirtschaftsteil auf Spiegel Online. Behalten Sie die Aktivitäten der führenden Notenbanken im Auge! Sie haben die Macht, die Märkte zu bewegen. Über Jahre. Denken Sie an den Greenspan- oder Draghi-Put.

Schreibe einen Kommentar