Geld verdienen mit Aktien

Don’t fight the FED

Don’t fight the FED

Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig, wer die Gesetze macht.

Mayer Amschel Rothschild (1744-1812)

Die Notenbank macht die Musik

Die mächtigste Finanzinstitution der Welt, die US-Notenbank, bewegt die Märkte. Börsianer tun gut daran, auf deren Marschrichtung zu achten. Das ist für Investoren viel wichtiger als auf Indikatoren, Linien und andere erstaunliche Methoden zu hören.

In Privatbesitz

Ein offenes Geheimnis, das kaum beachtet wird. Die FED ist keine Regierungsorganisation, sondern in Privatbesitz einer Finanzelite. Oder wie es der frühere US-Notenbankchef Alan Greenspan geschickt verklausulierte:

Zunächst einmal ist die Federal Reserve eine unabhängige Agentur. Das bedeutet, dass es keine Regierungsagentur gibt, die unsere Aktionen außer Kraft setzen kann.

Quelle: Wie die US-Notenbank die Weltfinanz manipuliert, Focus Online vom 17.7.2014

 

Schreibe einen Kommentar