Geld verdienen mit Aktien

Vollkaskoversicherung für die Aktienmärkte

Vollkaskoversicherung für die Aktienmärkte

Der Notenbanken-Put

Mancher Anleger dürfte sich fragen, ob es den Unternehmen sooooo gut geht, dass sich die Märkte außergewöhnlich dynamisch erholen. Sicher, es gibt Firmen mit Spitzen­ergebnissen, aber das reicht nicht als Erklärung. Die treibende Kraft ist seit Jahren die expansive Geldpolitik der führenden Notenbanken. Das bekannte Thema möchte ich nicht weiter vertiefen. Neue Leser mögen mir verzeihen und bei Interesse einen Blick auf die letzten Seiten dieser Ausgabe werfen oder in meinem Börsenblog unter Stichworten wie FED, Notenbank, Draghi-Put etc. stöbern.

Anlagenotstand - harte Zeiten für Zinsjäger

Liquidität trifft (Zins-)Anlagenotstand

Fakt ist, dass seit letzter Woche von einem weltweiten Notenbank-Put gesprochen werden kann. Mit Amerika („FED-Put“, damals „Greenspan-Put“), Europa („Draghi-Put“) und Japan sorgt die expansive Liquidität für den Treibstoff an den Börsen. Kluge Anleger wissen, kämpfe niemals gegen die Notenbanken!

Quelle: www.Investment-Ideen.de

Schreibe einen Kommentar