Geld verdienen mit Aktien

Lennox International – heiß und kalt weltweit

Lennox International – heiß und kalt weltweit

Experten für Wärme- und Kältetechnik

Wer sich intensiver mit Heizsystemen und Klimaanlagen beschäftigt, wird rasch auf die Marke Lennox stoßen: Das amerikanische Unternehmen mit Sitz in Richardson in der Nähe von Dallas, Texas, gilt weltweit als einer der führenden Anbieter. Mit einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar und mehr als 9.000 Mitarbeitern entwickelt die Aktiengesellschaft neue Technologien, stellt die Geräte her und offeriert zahlreiche Dienstleistungen.

Drei Standbeine

Lennox International agiert in drei Bereichen:

  • Den Schwerpunkt bilden Heizungs- und Klimaanlagen für privat genutzte Immobilien, mit diesem Geschäftsfeld erwirtschaftet die Firma etwa die Hälfte ihres Umsatzes.
  • Darüber hinaus produziert das Unternehmen Heizungs- und Klimasysteme für gewerbliche Zwecke, zum Beispiel für Industriebetriebe und Ladengeschäfte.
  • Zusätzlich verkauft die Gesellschaft vielfältige Lösungen in der Kältetechnik, diese finden insbesondere in der Industrie Anwendung.

In allen diesen Bereichen zeichnet sich der Anbieter durch umfangreiche Investitionen in die Forschung und Entwicklung aus, viele Patente zeugen vom Erfolg dieser Strategie.

Geschäftsgründung 1895

David Lennox, welcher der Firma ihren Namen gab, gründete das Unternehmen 1895 in Marshalltown, Iowa. Dort betreibt die Gesellschaft heute eine große Produktionsstätte. Lennox machte sich bei der Herstellung von industriell eingesetzten Stahlöfen einen Namen. Nach rund zehn Jahren verkaufte er seine Firma für einen damals hohen Preis, engagierte sich in leitender Position aber weiter für sie.

Präsenz in Deutschland

Das Unternehmen wirbt auf allen fünf Kontinenten aktiv für seine Produkte und Dienstleistungen. In Deutschland übernimmt diese Aufgabe eine Tochtergesellschaft. Die Mitarbeiter beraten Kunden. Fachkräfte führen eine Überprüfung bestehender Anlagen durch und optimieren die Einstellungen. Kunden können mit Lennox Serviceverträge mit einer regelmäßigen Wartung abschließen. Schulungen, in denen Teilnehmer den Umgang mit Kältetechnikanlagen erlernen, gehören ebenfalls zum Service.

Weitere Informationen zum Unternehmen Lennox International und zur Aktie.

Schreibe einen Kommentar