Geld verdienen mit Aktien

„Alles klar“ kein Kaufsignal

„Alles klar“ kein Kaufsignal

Unsicherheit bietet Chancen

Der Multi-Milliardär Ken Fisher bringt es auf den Punkt. Wir wollen Sicherheit, wenn wir Aktien kaufen. Aber dann ist es zu spät. Für Sicherheit gibt es keine Belohnung. Das kennen wir vom Sparbuch, aber bei Aktien erwarten wir es.

Begrüßen Sie die Angst

„Alle haben jetzt Angst“ sei das eigentliche Kaufsignal. So formuliert es Ken Fisher in seiner Focus-Money Kolumne vom 7. September 2016. Ähnlich scheint es Warren Buffett zu sehen. Er wird mutig, wenn andere ängstlich sind. Ein weiser Ratschlag. Denken Sie daran, wenn das nächste Mal die Börsenwelt unterzugehen scheint.

Rendite statt Hose voll

Der Konsumgüterriese Procter & Gamble trotzte vielen Börsenkrisen. Ob es an der großen Nachfrage für Windeln in Crashphasen liegt? 😉

mit-windeln-gegen-jede-finanzkrise-procter-and-gamble

Schreibe einen Kommentar