Geld verdienen mit Aktien

Leroy, der norwegische Seafood Ponier

Leroy, der norwegische Seafood Ponier

Meeresfrüchte für Genießer

Seit dem Jahr 1899 beliefert der norwegische Konzern Leroy die Liebhaber von Meeresgetier mit Leckereien aller Art. Lachs, Forellen und sämtliche anderen Speisefische, Schalentiere und Muscheln, es gibt im Bereich Fische und Meeresfrüchte fast nichts, was man im Angebot von Leroy nicht finden wird. Dank der breiten Angebotspalette und den weltweiten Vertriebswegen für Meeresfrüchte gehört das Unternehmen inzwischen zu den größten Spielern in dieser Lebensmittelbranche.

Täglich frischer Fisch ist beliebter denn je

Die Firma mit Sitz in Bergen beschäftigt heute rund 3.800 Mitarbeiter weltweit, welche täglich rund 5 Millionen Fischmahlzeiten produzieren und ausliefern. Die dazu benötigten Fische und Meeresfrüchte kommen von firmeneigenen Hochseekuttern direkt aus dem offenen Meer.

Leroy Seafood im Aktienblog - Fisch für Genießer

Aber auch die Aufzucht besonders beliebter Speisefische in Fischfarmen ist ein bedeutender Produktionszweig von Leroy. Die Hauptländer in denen der Konzern produziert und abpackt sind Norwegen, Schweden, Dänemark, die Niederlande, Finnland, Frankreich, Portugal, Spanien und die Türkei. Fisches und Meeresfrüchte von Leroy werden an Restaurants, Kantinen und Hotels geliefert und im Einzelhandel direkt an die Endkunden vertrieben.

Stetiges Wachstum bringt Erfolg

Seit der Gründung der Firma als kleiner Fischhandel mit Marktstand ist Leroy stetig gewachsen. Bis 1997 wurde der Betrieb noch als Familienunternehmen geführt, mit dem im selben Jahr erfolgreichen durchgeführten Börsengang konnte weiteres Kapital zur Expansion generiert werden. Durch den Kauf zweier Konkurrenten im Jahr 2016, der Firma Havfisk und der Norway Seafood Group, gelang der Sprung an die Spitze der norwegischen Fischlieferanten.

Bei Leroy hat der Kunde immer die Gewähr, dass die komplette Produktionskette einer fortlaufenden Qualitätskontrolle unterliegt. Angefangen vom Fang bzw. der Aufzucht, über die Verarbeitung und Lagerung, bis hin zur Lieferung und Verteilung, aber auch Produktentwicklung und Marketing, alles erfolgt aus einer Hand. Bei Leroy sind höchste Produktqualität und die damit verbundenen Kundenzufriedenheit selbstverständlich.

Fisch, ein gesundes Lebensmittel mit großem Potential

Fisch und Meeresfrüchte werden bei den Konsumenten von Jahr zu Jahr beliebter und haben eine blühende Zukunft vor sich. Besonders ein Vollanbieter wie Leroy, der tausende unterschiedliche Produkte im Sortiment hat, profitiert von diesen Aussichten.

Mit seinen Marken Norway Seafoods, Arctic Supreme, Ford Traut, Aurora, Fossen, Leroy und Sea Eagle deckt das Unternehmen so gut wie alle Sparten im Bereich Fisch und Meeresfrüchte ab und ist damit für zukünftige Marktanforderungen bestens aufgestellt. Der Mut zu Innovationen und ein ausgeprägter Pioniergeist prägen bis heute die Firmenpolitik der Leroy Gruppe, ein weiter andauernder wirtschaftlicher Erfolg scheint damit garantiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen Leroy Seafoods

Schreibe einen Kommentar