Becton Dickinson – Fortschritt für die Welt der Gesundheit

Visionäre Medizintechnologie

Was wären die besten Krankenhäuser der Welt ohne eine erstklassige Ausstattung? Was wären die erfolgreichsten Mediziner des Landes ohne eine gute Diagnostikbegleitung und die Unterstützung in der Erforschung von Krankheiten? Dies alles bietet das weltweit agierende Medizintechnologie-Unternehmen BD. BD hat sich selbst den Slogan „Fortschritt für die Welt der Gesundheit“ zu Eigen gemacht.

BD – Ein kleiner Firmenname mit großen Werten

Der Name BD steht für Becton Dickinson and Company. Das Unternehmen wurde 1897 in Franklin Lakes, im US-Bundesstaat New Jersey gegründet und hat 65.000 Mitarbeiter über den gesamten Globus verteilt. Das Unternehmen produziert und verkauft medizinische Einmalartikel, Gerätesysteme und Reagenzien.

BD Becton Dickinson im Aktienblog

Daneben erforschen BD Krankheiten und deren Verlauf, um eine bessere medizinische Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Auch die in dem Zusammenhang bestehenden diagnostischen Abläufe werden durch BD erforscht und in die medizinische Verfahrensweise eingebaut. Dies alles dient dem einen Ziel, die Patienten besser zu versorgen und deren Leiden hinreichender zu behandeln.

Von Anästhesie bis Versorgungsmanagement

BD bietet ein äußerst umfangreiches Lösungsspektrum für seine Kunden an. Dabei reicht das Angebot von Anästhesie bis hin zur gemeinsamen Entwicklung eines Versorgungsmanagements für das Institut. Im Nachfolgenden sollen daher nur einige Beispiele benannt werden. Daneben finden sich noch andere Fachbereiche, die durch BD begleitet werden.

  • chirurgische Instrumente
  • Infektionsprävention
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Medikamentenmanagement
  • molekulare Diagnostik

Schutz vor Nadelstichverletzungen

Seit dem Jahr 1988 ist BD ein führender Entwickler von Sicherheitsprodukten gegen Nadelstichverletzungen und dem damit verbundenen Infektionen bei Anwendern und Patienten.

Kampf den Krankenhauskeimen

Ein weiteres Projekt liegt in der Bekämpfung von nosokominalen Infektionen, den so genannten Krankenhausinfektionen. Hier bietet BD eine Reihe von molekulardiagnotischen Test, um Erreger zu identifizieren und rechtzeitig Gegenschritte einzuleiten. Jedoch geht BD mit entsprechendem Know-How und Technologien auch in den Bereich der Prävention gegen diese heimtückischen Krankheitserreger.

Tuberkulose und HIV als Herausforderung

BD kämpft zudem in den Entwicklungsländern dieser Welt gegen die Infektion mit dem HI-Virus und die damit einhergehenden tödlich verlaufende Krankheit namens Tuberkulose, kurz TB. Bisher kann kein Institut ein Mittel gegen diese Krankheit vorweisen. BD geht jedoch mit der Erforschung neuer Technologien, Verbreitung des gewonnen Know-Hows und Erfahrungen, Präsenz und Beziehungen zu den notwendigen Organisationen gegen dieses Virus vor, um den Menschen in der ganze Welt eine angemessene Gesundheitsversorgung zu bieten.

Weitere Informationen zum Unternehmen BD Becton Dickinson

Schreibe einen Kommentar

2 × zwei =