Belimo: Profiteur von Energiewende und Klimawandel

Clevere Antriebssysteme

Das schweizerische Unternehmen Belimo mit Sitz in Hinwill im Kanton Zürich verkauft vielfältige Antriebssysteme für Heizungsanlagen, Klima- und Lüftungstechnik. Auch für Wasserkreisläufe liefert es die passenden Bauteile. 1975 begannen die sechs Gründer mit dem Vertrieb von Steckmotoren, mittlerweile liefert der börsennotierte Konzern neben elektromechanischen Stellantrieben elektronisch integrierte Schaltsysteme aus.

Der Zeit voraus

Der Erfolg des Unternehmens basiert auf der beeindruckenden Innovationskraft. Ein Prestigeprojekt von Belimo beweist diese: Die Schweizer haben das renommierte Massachusetts Institute of Technology mit neu entwickelten Komponenten für Wasseranwendungen ausgestattet. Dem allgemeinen Trend zu einer besseren Energieeffizienz und zu Smart-Home-Lösungen wird die Aktiengesellschaft ebenfalls gerecht, sie überrascht mit technischen Neuheiten.

Belimo innovative Antriebstechnik für Heizungssysteme

Beraten, Liefern, Montieren

Das Geschäftskonzept stellt eine Besonderheit dar: Das Unternehmen lässt die entwickelten Technologien von Zulieferfirmen herstellen, der Konzern konzentriert sich neben der Entwicklung auf den Vertrieb, die Montage und weitere Dienstleistungen. Aus diesem Ansatz leitet sich der Firmenname her, der ein Akronym für „Beraten, Liefern, Montieren“ ist. Dank dieser Fokussierung benötigt die Gesellschaft wenig Kapital, die kapitalintensive Produktion überlässt sie anderen. Dadurch erklärt sich die ungewöhnlich hohe Eigenkapitalquote von über 80 %, auf Fremdkapital können die Schweizer weitgehend verzichten.

Steigender Bedarf nach innovativen Lösungen

Ein Blick auf die Umsatzzahlen erfreut die Anteilseigner: Mit dem Umsatz geht es bergauf, dasselbe trifft auf die Dividende zu. Inzwischen erwirtschaften die etwa 1.500 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von rund 580 Millionen Franken. Der Klimawandel und die Anstrengungen für eine Energiewende kommen Belimo entgegen. Steigende Temperaturen sorgen für eine erhöhte Nachfrage nach Klima- und Lüftungstechnik. Der Wunsch nach mehr Energieeffizienz führt zugleich dazu, dass Unternehmen und Privatpersonen verstärkt in hochwertige Antriebssysteme investieren.

Weitere Informationen zum Unternehmen Belimo

Schreibe einen Kommentar

drei × drei =