Veeva Systems: Software-Lösungen für die Gesundheitsbranche

Digitalisierung in der Cloud

Das Unternehmen Veeva Systems mit Sitz im kalifornischen Pleasanton entwickelt für Konzerne der Pharmaindustrie und Gesundheitseinrichtungen wie Kliniken hochwertige Software, deren Nutzung in der Cloud erfolgt. 2007 gründeten der bekannte Milliardär Peter Gassner sowie Matt Wallach diese Firma, 2013 erfolgte der Börsengang.

Veeva Systems im Aktienblog

Mehr Effizienz dank Software

In der Gesundheitsbranche gibt es vielfältige, komplexe Prozesse. Das Beispiel Pharmaindustrie verdeutlicht das: Vor der Markteinführung müssen die Hersteller umfangreiche Studien durchführen, um die Wirkung des Arzneimittels zu beweisen und Nebenwirkungen festzustellen. Zugleich fordern die Behörden auf dieser Basis eine amtliche Registrierung.

Veeva Systems stellt für alle Aufgaben in diesem Prozess Software bereit, mit denen Unternehmen die Abläufe weitgehend automatisieren. Einen ähnlichen Effizienzgewinn verzeichnen Kliniken. Diese müssen unter anderem strenge Sicherheitskriterien erfüllen und das bei Prüfungen belegen. Auch in diesem Fall unterstützen die Software-Lösungen der US-Amerikaner.

Cloud: Datensicherheit gewährleistet

Sämtliche Angebote beruhen auf Cloud-Lösungen. Das geht für kommerzielle Kunden mit mehreren Vorteilen einher. Dazu gehört, dass sie in keine eigenen Server investieren müssen. Zusätzlich garantiert Veeva Systems die Sicherheit der Daten. Mit aufwendigen Maßnahmen schützen sie die Server vor dem unberechtigten Zugriff von Hackern sowie vor anderen Gefahren wie einem Brand.

Geschäftskonzept mit guten Zukunftsaussichten

Aus zwei Gründen spricht viel dafür, dass das Unternehmen einer positiven Zukunft entgegensieht. Erstens schreitet die Digitalisierung wie in vielen Bereichen auch in der Gesundheitsbranche voran. Zweitens altern die Gesellschaften in den Industrieländern rasch, entsprechend stark steigt der Bedarf nach Medikamenten, Operationen und ähnlichem. Innovative, digitale Lösungen werden dringender als je zuvor gebraucht.

Zur Unternehmenswebsite von Veeva

Schreibe einen Kommentar

14 + 8 =