Geld verdienen mit Aktien

Mögen Analysten keine steigenden Aktien?

Mögen Analysten keine steigenden Aktien?

Zu teuer, zu hoch, zu riskant

Diesen Eindruck bekomme ich, wenn ich mir die Einschätzungen vieler Analysten ansehe. Zu teuer, zu hoch, zu riskant heißt es häufig. Sogar bei Qualitätsaktien, die sich phänomenal entwickeln! Hat sich nicht rumgesprochen, dass wahre Qualität immer seinen Preis hat?

Fuchs Petrolub verkaufen?

Betrachten Sie die aktuelle Einschätzung der renommierten Berenberg Bank zu Fuchs Petrolub (Anmerkung: Der Analyst sieht den fairen Wert rund ein Viertel tiefer). Ein typisches Beispiel. Verschwenden Sie keine Zeit mit solchen Einschätzungen. Fuchs Petrolub hat sich mittlerweile verdoppelt im i² spezialitäten (+107%). Kein Grund nervös zu werden. Im Gegenteil, weiter so!

Fuchs Petrolub läuft wie geschmiert

Ich möchte an dieser Stelle eine Lanze brechen für angeblich „teuere, zu hoch gestiegene Qualitäts­aktien“. In der weiteren Hauptrolle Sir Allzeit­hoch. [Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, melden Sie sich gerne in meinem kostenlosen Newsletter an.]

Quelle: Auszug aus den Investment Ideen vom 8. Februar 2015

Schreibe einen Kommentar