Geld verdienen mit Aktien

Kläglicher Rebound

Kläglicher Rebound

Top-Bildung

Die Aktienmärkte sind in lausiger Verfassung. Leser meines Blogs wissen das schon. Die langfristige Top-Bildung schreitet voran. Lassen Sie sich von kurzfristigen Gegenbewegungen nicht täuschen. Behalten Sie das große Bild im Auge. Dazu ein Auszug aus den Investment Ideen vom 24.01.2016:

Rebound ja, Finale offen

Ein Rebound wird getrieben durch Shorteindeckungen. Er darf nicht verwechselt werden mit einer abgeschlossenen Bodenbildung. Dafür ist es zu früh. Ein flottes Marktumfeld für Trader. Seien Sie achtsam! Ein volatiler Markt zieht einem schnell das Geld aus der Tasche.

Nach dem Rebound sehen wir weiter

Solange das Finale nicht entschieden ist, sollten sich Langfrist­anleger weiter in Geduld üben und

  • das Treiben von der Seitenauslinie betrachten,
  • den besten Depotpositionen treu bleiben,
  • Käufe zurückstellen und
  • Restliquidität für Chancen reservieren.

Zitat Ende. Quelle: Investment Ideen vom 24. Januar 2016

Seitdem ist der DAX weiter gefallen:

DAX mit Fallsucht

Sind Sie bereit für das Finale?

Schreibe einen Kommentar