Geld verdienen mit Aktien

Gewinne müssen reifen

Gewinne müssen reifen

Denken Sie langfristig!

Je länger der Anlagehorizont bei Aktien, desto wahrscheinlicher können Sie von den besten Anlagechancen weltweit profitieren. In unserer schnelllebigen Zeit ist das leichter gesagt als getan. Ständig werden wir mit Nachrichten konfrontiert. Handeln Sie jetzt, denn morgen sieht die Welt ganz anders aus! Aktionitis – gut für die Bank, schlecht für uns Anleger. Machen Sie das Verliererspiel nicht mit.

Zeit ist Geld

Stimmt, aber ich messe dem Leitsatz eine andere Bedeutung bei: Nicht ständig umschichten, sondern den auserkorenen Favoriten ausreichend Zeit geben, solange die Perspektiven stimmen. So wie kein Landwirt auf die Idee käme, sein gestern gesätes Getreide schon morgen ernten zu wollen. Lassen Sie die Gewinne reifen! Ignorieren Sie die unsinnige Nachrichten und das ständige Marktrauschen.

Informationsüberflutung kostet Rendite

Das Tagesgeschäft hat negative Auswirkungen auf den Vermögensaubau, wenn Sie sich von den langfristigen Zielen abbringen lassen. Starke fundamentale Trends wirken über Jahre, manchmal sogar über Jahrzehnte. Im Rückspiegel waren viele (dramatische) Tagesereignisse belanglos. Denken Sie daran, falls Sie in der nächsten Verkaufspanik erwägen, sich von ihren Schätzen zu trennen. Nicht jeder Rücksetzer ist gleich eine Baisse.

Tabakaktien unsportlich, aber Kursmarathon

Abbildung oben: Tabakaktien gelten nicht als sportlich, Rauchen ist umstritten und trotzdem laufen die Aktien plus großzügiger Dividenden. Solange die Stängel glimmen, sorgen die sprudelnden Gewinne für zufriedene Aktionäre.

2 Kommentare
  1. Hallo

    genau so ist es Richtig:)

    Viele Grüße Robert

Schreibe einen Kommentar