Geld verdienen mit Aktien

Highlights Februar 2013

Highlights Februar 2013

DAX 8000er Trauma – die Angst vor dem Gipfelsturm

Das Allzeithoch lockt. Weit ist es nicht mehr bis zum Allzeithoch, auch wenn der DAX seit ein paar Wochen konsolidiert. Geht dem DAX die Puste aus oder sammelt er Kraft?

Quellensteuer – Doppelte Besteuerung vermeiden

Sechs Prozent Dividendenrendite. Aktien von ausländischen Dividendenriesen sind begehrt.

Aktienhausse in Japan?

Dreißig Prozent Plus. Wie oft wurde japanischen Aktien ein Comeback bescheinigt. Mehr als ein Strohfeuer wurde nicht daraus. Seit November prescht der Nikkei um dreißig Prozent nach oben.

Mehr als Schokolade. Der Pharmagigant Roche und der Nahrungsmittelriese Nestle sind Traditionsaktien, die viele Krisen überstanden haben.

Rohstoff-Ranking: Gold mit roter Laterne

Edelmetalle und Goldminen Schlusslichter –  seit Wochen das gleiche Bild: Edelmetalle und Goldminen zeigen Schwäche. Leser des Börsenblogs dürfte das nicht überraschen.

Schluss mit dem Kurzfristdenken!

Ein Plädoyer für die Aktie. Wir alle machen uns zu viele Gedanken über die kurzfristigen Bewegungen der Märkte – ein Problem, das durch die heutige Technologie noch verstärkt wird.

Sand im Getriebe

Seit Monaten ist bei den Edelmetallen der Wurm drin. Ganz besonders bei den Goldminenaktien. Kurshalbierungen vom Allzeithoch sind keine Ausnahme.

Gold: Klarer Kauf!?

Der Markt macht die Musik. Warum es so wichtig ist darauf zu achten, was der Markt tatsächlich macht, statt seine eigenen Überzeugungen ohne Rücksicht auf Verluste hineinzuinterpretieren.

Dividendenperlen, Hochprozentiges und DiviSaurier

Attraktive Dividenden plus Kursgewinne. Schöne Kursgewinne und regelmäßige Auszahlungen lassen jedes Anlegerherz höher schlagen. Dividendenaktien bieten beides. Manchmal sogar über Jahrzehnte. Wie viel Rendite darf es denn sein?

Schreibe einen Kommentar