Geld verdienen mit Aktien

Highlights 2015 Aktien und Börse

Highlights 2015 Aktien und Börse

Top 10 zeitlose Blogbeiträge

Allzeithochs weisen den Weg

Wenn eine Aktie von Allzeithoch zu Allzeithoch eilt, dann ist das ein positives Urteil des Marktes über die Geschäftsentwicklung des Unternehmens. Natürlich kann die Einschätzung falsch sein, aber es lohnt sich, nach den Ursachen einer außergewöhnlichen Kursentwicklung zu forschen.

Explosiver Vermögenseffekt

Unter Zinsen kann sich jeder etwas vorstellen. Wer einen Kredit aufnimmt, muss dafür als Leihgebühr einen Zinssatz zahlen. Wer dagegen Geld verleiht oder anlegt, erhält dafür eine Zinsgutschrift. Je höher der Zinssatz und je länger die Laufzeit, desto explosiver der Vermögenseffekt für den Geldgeber.

Informationsdiät als Renditeturbo

Noch nie konnte man so leicht an Wissen kommen wie heute. Die Kehrseite der Medaille ist, es gab noch nie so viele unnütze Börseninformationen. Ein Blick über den großen Teich offenbart, was mit unserer Medienlandschaft noch alles passieren kann. Entertainment, reißerische Schlagzeilen und Nachrichtenstakkato.

Grenzen der Chartmalerei

Chartanalyse ist eine Kunst. Bunte Bilder mit unzähligen Linien und Indikatoren zieren die Wunderwerke. Wer daraus die Zukunft ableitet, muss ein wahrer Meister sein. Leider offenbart sich die Botschaft gerne kryptisch. Wenn es hilft, wunderbar!

Lockruf des Geldes

Social-Trading heißt das Zauberwort. Gemeinsam anlegen und profitieren. Einfach, verständlich, für jederman. Das klingt faszinierend, aber zu schön, um wahr zu sein? Wikifolio und die Nebenwirkungen.

Neun Gründe, warum Sie auf Gewinneraktien setzen sollten

Zu teuer! Zu hoch! Zu spät! Hören Sie nicht hin. Hinschauen lohnt sich.

Traumschlösser und Rendite

Immobilien stehen bei uns Deutschen hoch im Kurs. Häufig steht die Wohlfühl-Rendite der selbstgenutzten Immobilie im Vordergrund. Ein gemütliches Heim ist ein Stück Lebensqualität.

Albtraum Altersarmut

Wer sich allein auf die staatliche Altersvorsorge in Deutschland verlässt, sollte anfangen zu beten, reich einheiraten, mit einem Millionenerbe beglückt werden oder einen Hauptgewinn im Lotto landen. Wem diese Strategien nicht zusagen, braucht nicht zu verzweifeln. Es gibt eine Lösung, die leider viele Bürger zu Unrecht meiden.

Wenn Aktienanlage leicht wäre, wer würde dann noch arbeiten?

Ein paar Börsenbücher am Wochenende verschlingen, das Seminar Feierabend-Trader besuchen, die ultimative Handelssoftware herunterladen und los geht’s! Geschwind ein Online-Depot eröffnen und die Tür zur wunderbaren Aktienwelt steht offen.

Heißbegehrt, der Blick in die Zukunft

Was wäre die Börse ohne Aktiengurus, Hellseher und erleuchtete Prognostiker? Wahrscheinlich weniger amüsant, aber besser für die eigene Rendite. Aber wer hört schon auf die Erleuchteten? Vermutlich mehr Anleger, als man denkt.

Schreibe einen Kommentar