Geld verdienen mit Aktien

Dauerbrenner

Dip, Katzengejammer und Korrektur

Dip, Katzengejammer und Korrektur

3 Typen von Korrekturen Die Börse liebt es, so viele Anleger wie möglich an der Nase herumzuführen. Korrekturen in Haussemärkten sind ein Paradebeispiel dafür. Die Nerven der Anleger werden durch

Weiterlesen

Vier Stolperpfallen auf dem Weg zum Vollzeit-Trader

Vier Stolperpfallen auf dem Weg zum Vollzeit-Trader

Wer kann vom Traden leben? Die Allerwenigsten! Fakt ist, profitabel zu traden – also ein per Definition erfolgreicher Trader zu sein – und durch Trading des eigenen Kontos finanzielle Unabhängigkeit

Weiterlesen

Volatilität als Kaufsignal

Volatilität als Kaufsignal

Woran erkenne ich einen guten Kaufzeitpunkt? Legen Sie einen Vergleichsmaßstab fest, ab dem Sie einen Marktrückgang zur Erhöhung der Sparrate oder Kauf von Einzelaktien nutzen wollen. Verschaffen Sie sich einen

Weiterlesen

3 Gedanken zu Zitter-Börsen

3 Gedanken zu Zitter-Börsen

Wenn ein Markt zu schnell gefallen ist, lautet ein Ratschlag, mit Käufen zu warten, bis er noch tiefer gefallen ist. Ist das klug? Okay, die Angst regiert. Cash is king.

Weiterlesen

ETF-Sparplan mit Renditeturbo

ETF-Sparplan mit Renditeturbo

Mit Buffetts Segen Warren Buffett, Multi-Milliardär und Kopf der legendären Berkshire Hathaway Holding, empfiehlt einen Großteil des Vermögens in kostengünstige Indexfonds (ETF) zu investieren. Am besten auf die führenden Aktienindizes.

Weiterlesen

Können Sie es sich leisten, nicht in Aktien investiert zu sein?

Können Sie es sich leisten, nicht in Aktien investiert zu sein?

Völlig falsche Vorstellung von Aktien Die besten Unternehmen der Welt verdienen Milliarden. Es besteht kein Verbot, sich daran zu beteiligen. Trotzdem ist Deutschland ein Aktien-Entwicklungsland geblieben. Aktien-Entwicklungsland liebt komplizierte Produkte

Weiterlesen

Turbo-Sparen mit dem Durchschnittskosteneffekt

Turbo-Sparen mit dem Durchschnittskosteneffekt

Ist jetzt ein guter Kaufzeitpunkt? Der Durchschnittskosteneffekt (cost average effect) scheint die Antwort auf sichere Aktiengewinne zu sein. Alles nur Verkaufstricks, meinen die Kritiker, um Anlegern die Angst vor Kursschwankungen

Weiterlesen

Was ist eine Baisse?

Was ist eine Baisse?

Bärenmärkte sind vielschichtig Eine Definition für Baisse lautet, dass ein Markt mindestens zwanzig Prozent seit dem Kursgipfel verloren haben muss. Eine Beschreibung, die die Artenvielfalt im Bärengehege übersieht. Besser gefällt

Weiterlesen

Zwei Aktienkategorien, die nach einer Korrektur besonders profitieren

Zwei Aktienkategorien, die nach einer Korrektur besonders profitieren

Favoritenwechsel und alte Stars Korrekturen offenbaren neue Chancen. Nicht immer sind die alten Favoriten die neuen Aktienstars. Verlustphasen unterziehen Anleger und Aktien einem Stresstest. Je heftiger, desto lukrativer die anschließenden

Weiterlesen

Chronologie einer Börsenkorrektur, Teil 3

Chronologie einer Börsenkorrektur, Teil 3

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil. André Kostolany Kräftiger Rebound – und nun? Februar bis März 2016 Keiner kennt die Zukunft. Darum ist es so wichtig, die

Weiterlesen